wowpvpguide.de - Paladin PvP Guide
Home
Startseite - WoW PvP Guide
WoW News
Allgemeiner PvP Guide
Impressum
WoW PvP Schlachtfelder Guide
Kriegshymnenschlucht PvP Guide (Warsongschlucht PvP Guide)
Kriegshymnenschlucht PvP Guide (Warsongschlucht PvP Guide)
Arathibecken PvP Guide
Alteractal PvP Guide
Auge des Sturms PvP Guide
WoW PvP Klassen Guide
Druide PvP Guide
Jäger PvP Guide
Magier PvP Guide
Paladin PvP Guide
Priester PvP Guide
Schurke PvP Guide
Schmane PvP Guide
Hexenmeister PvP Guide
Krieger PvP Guide
PvP im Freien Guide (Open PvP)
Pestländer PvP
Silithus PvP
Höllenfeuerhalbinsel PvP
Höllenfeuerhalbinsel PvP
Knochenwüste PvP
Zangarmarschen PvP (Zwillingsspitze)
Halaa PvP (Nagrand)
Arena Guide
  Arenateams  
Nagrand Arena
Schergrat Arena
Lordaeron Arena
Arenapunkte
  World of Warcraft Paladin PvP Guide  

Der Paladin im PvP

Als Paladin seid ihr im PvP vielseitig einsetzbar: Als Damage-Dealer, Heiler oder einfach um eure Verbündeten vor Schaden zu bewahren.
Am besten beschränkt ihr euch nicht auf eine Spielart, sondern versucht je nach Situation die Vielfältigkeit des Paladin zu nutzen.

Wichtige Zauber

Natürlich hängt eure Art zu kämpfen und die Wahl der Zauber von eurer Skillung ab. Prinzipiell solltet ihr aber auf jeden Fall Göttlicher Schutz und Segen des Schutzes mitnehmen, um euch und eure Verbündeten vor Angriffen zu schützen. Heilzauber sollten im Repertoire auch nicht fehlen, sowie der Segen der Freiheit, wenn ihr vorhabt die Kriegshymnenschlucht oder das Auge des Sturms unsicher zu machen. Zuletzt ist Hammer der Gerechtigkeit und Buße noch eine gute Möglichkeit, Gegner vom Handeln abzuhalten.
 

Kein Gold mehr? Kein Bock auf Stundenlanges Farmen? Hier Klicken!
Hol dir jetzt soviel WoW Gold wie du willst. 100% sicher, legal und schnell.
24h Support, Live-Chat und eine superschnelle Zustellung!

Der Paladin in der Kriegshymnenschlucht

Durch die zahlreichen Schutzzauber solltet ihr als Paladin entweder selbst die Flagge nehmen oder nicht von der Seite des Flaggenträgers weichen. Heilt, benutzt Göttlicher Schutz und Segen des Schutzes während des Kampfes. Benutzt Segen der Freiheit und Reinigung des Glaubens, falls der Flaggenträger verlangsamt oder eingefroren wurde. Der Hammer der Gerechtigkeit oder Buße kann nahende Feinde eine kurze Zeit aufhalten.

Hinweis: Jeder Art der Unverwundbarkeit (z.B. Segen des Schutzes) lässt euch die Flagge fallen lassen.

Der Paladin im Arathibecken

Benutzt Weihe bei der Flagge einer Basis, um versteckte Feinde zu sehen.

Der Paladin im Alteractal

Heilt im Alteractal, vor allem beim Bosskampf gegen Vandar/Drek'Thar, denn Heilung gibt es immer zu wenig... Sollte kein Krieger in der Nähe sein und ihr einen Schutzpaladin spielen, könnt ihr auch das Tanken bei Offizieren oder gar den Bosskämpfen übernehmen.

Der Paladin im Auge des Sturms

Nehmt entweder selbst die Flagge auf und tragt sie schnell zwischen der Mitte und einer eigenen Basis hin und her oder unterstützt den jeweiligen Flaggenträger durch Schilde und Heilung bei dieser Aufgabe. Benutzt den Segen der Freiheit, damit sich der Flaggenträger uneingeschränkt bewegen kann und haltet Feinde mit dem Hammer der Gerechtigkeit oder Buße kurzzeitig auf.

World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries. These terms and all related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment. This site is in no way associated with or endorsed by Blizzard Entertainment®.”
Links (Empfehlungen)
WoW Gold
WoW Toolbar
WoW Berufe Guide
 
   

WoW Gold

mmotube.de - Your Char as a Star