wowpvpguide.de - WoW PvP Guide für die Knochenwüste
Home
Startseite - WoW PvP Guide
WoW News
Allgemeiner PvP Guide
Impressum
WoW PvP Schlachtfelder Guide
Kriegshymnenschlucht PvP Guide (Warsongschlucht PvP Guide)
Kriegshymnenschlucht PvP Guide (Warsongschlucht PvP Guide)
Arathibecken PvP Guide
Alteractal PvP Guide
Auge des Sturms PvP Guide
WoW PvP Klassen Guide
Druide PvP Guide
Jäger PvP Guide
Magier PvP Guide
Paladin PvP Guide
Priester PvP Guide
Schurke PvP Guide
Schmane PvP Guide
Hexenmeister PvP Guide
Krieger PvP Guide
PvP im Freien Guide (Open PvP)
Pestländer PvP
Silithus PvP
Höllenfeuerhalbinsel PvP
Höllenfeuerhalbinsel PvP
Knochenwüste PvP
Zangarmarschen PvP (Zwillingsspitze)
Halaa PvP (Nagrand)
Arena Guide
  Arenateams  
Nagrand Arena
Schergrat Arena
Lordaeron Arena
Arenapunkte
  World of Warcraft Knochenwüste PvP Guide  

Die Knochenwüste in den Wäldern von Terokkar

Während sich die Horde und die Allianz in Shattrath mehr oder weniger miteinander arrangieren, bekämpfen sie sich nur wenige Meter südlich in der Knochenwüste wieder bis aufs Blut.

Diesmal dreht sich der Kampf um fünf einnehmbare Türme, die eurer Fraktion allerdings nur einen Nutzen im PvE bringen werden. Die Fraktion, die nämlich alle fünf Türme in ihrer Gewalt hat, bekommt den Segen von Auchindoun, der erhaltene Erfahrung und jeden verursachten Schaden um 5% erhöht sowie das sammeln der begehrten Geistsplittern ermöglicht. Diese erhaltet ihr von den Bossen in den Dungeons des Auchindoun, allerdings nur, wenn eure Fraktion den Segen von Auchindoun besitzt.

Zudem erhaltet ihr wie gewohnt Ehre von jedem besiegten gegnerischen Spieler, der euren Levelbereich hat.
 

Kein Gold mehr? Kein Bock auf Stundenlanges Farmen? Hier Klicken!
Hol dir jetzt soviel WoW Gold wie du willst. 100% sicher, legal und schnell.
24h Support, Live-Chat und eine superschnelle Zustellung!

Die Wälder von Terokkar könnt ihr jederzeit betreten, von den Monstern her sind sie aber auf die Levelstufen 62 bis 65 ausgelegt. Ab diesen Leveln könnt ihr euch auch dem Kampf um die Türme der Knochenwüste anschließen - natürlich habt ihr mehr Chancen gegnerische Angriffe zu überleben, je höher euer Level ist.

Die Zwillingsspitze in den Zangarmarschen
Einer der fünf Türme in der Knochenwüste in den Wäldern von Terokkar

Lage

Die fünf zerstörten Türme der Knochenwüste befinden sich in einem großen Ring um das Auchindoun herum. Die Türme selbst sind sehr klein, aber jeweils durch eine Fahne an der Spitze gekennzeichnet.

Die Türme einnehmen

Die Türme der Knochenwüste können nur alle 6 Stunden eingenommen werden. Ein Timer am oberen Rand des Bildschirms zeigt euch in den ganzen Wäldern von Terrokar, wie lange ihr noch warten müsst, bis die gegnerische Fraktion die Kontrolle über sie verliert.
Um die Türme einzunehmen, müsst ihr einfach nur lange genug mit eingeschaltenem PvP im Radius des jeweiligen Turms stehen. Da die Türme sehr klein sind, ist der Radius nicht sehr groß. Der Fortschrittsbalken zeigt an, wie lange es noch dauert bis der jeweilige Turm euch gehört. Je mehr Spieler eurer Fraktion sich im Radius befinden, desto schneller wird der jeweilige Turm erobert. Taucht ein Spieler der gegnerischen Fraktion auf, hebt er einen eurer Mitstreiter beim Balkenfortschritt auf.
Ihr könnt die Türme nacheinander einnehmen oder euch mit Freunden auf je einem Turm platzieren, um sie gleichzeitig zu erobern.
Wichtig: Ihr müsst den Turm selbst oder den Boden darum herum berühren, um ihn zu erobern! Wenn ihr nur auf eurem Flugmount über ihm fliegt, wird er nicht eingenommen!


World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries. These terms and all related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment. This site is in no way associated with or endorsed by Blizzard Entertainment®.”
Links (Empfehlungen)
WoW Gold
WoW Toolbar
WoW Berufe Guide
 
   

WoW Gold

mmotube.de - Your Char as a Star