wowpvpguide.de - WoW PvP im Auge des Sturms
Home
Startseite - WoW PvP Guide
WoW News
Allgemeiner PvP Guide
Impressum
WoW PvP Schlachtfelder Guide
Kriegshymnenschlucht PvP Guide (Warsongschlucht PvP Guide)
Kriegshymnenschlucht PvP Guide (Warsongschlucht PvP Guide)
Arathibecken PvP Guide
Alteractal PvP Guide
Auge des Sturms PvP Guide
WoW PvP Klassen Guide
Druide PvP Guide
Jäger PvP Guide
Magier PvP Guide
Paladin PvP Guide
Priester PvP Guide
Schurke PvP Guide
Schmane PvP Guide
Hexenmeister PvP Guide
Krieger PvP Guide
PvP im Freien Guide (Open PvP)
Pestländer PvP
Silithus PvP
Höllenfeuerhalbinsel PvP
Höllenfeuerhalbinsel PvP
Knochenwüste PvP
Zangarmarschen PvP (Zwillingsspitze)
Halaa PvP (Nagrand)
Arena Guide
  Arenateams  
Nagrand Arena
Schergrat Arena
Lordaeron Arena
Arenapunkte
  World of Warcraft PvP im Auge des Sturms  

Das Auge des Sturms

Um zu gewinnen muss eure Fraktion als erste 2000 Punkte erhalten (diese seht ihr am oberen Bildschirmrand). Ihr bekommt immer wieder ein paar Punkte für jeden Turm, der eurer Fraktion gehört und sofort etwas mehr Punkte für jede Flagge, die eure Fraktion erobert.

Zwei Türme befinden sich in der Nähe des Hordenstartpunkts und zwei bei dem der Allianz. Die Flagge steckt genau in der Mitte des Schlachtfelds und wird erobert, sobald sie zu einer von der eigenen Fraktion eingenommenen Turm gebracht wird.

Ziel ist es nun, einerseits so viele Türme wie möglich einzunehmen, aber auch die Flagge so oft wie möglich von der Mitte aufzunehmen und zu erobern - durch eine Kombination von beidem erhaltet ihr genug Punkte für einen Sieg! Es reicht aber auch aus, 3 der Türme von Anfang an zu halten und die Flagge zu ignorieren um einen Sieg zu verbuchen.

Hier gehts zum ausführlichen PvP Guide für das Auge des Sturms
 

Kein Gold mehr? Kein Bock auf Stundenlanges Farmen? Hier Klicken!
Hol dir jetzt soviel WoW Gold wie du willst. 100% sicher, legal und schnell.
24h Support, Live-Chat und eine superschnelle Zustellung!

Das Auge des Sturms könnt ihr in den Levelstufen 60-69 und Level 70 betreten.

Spieler pro Fraktion: 15

Nächstes Aktionswochenende: 10. Januar bis 13. Januar
(In diesem Zeitraum gibt es doppelt Ehrenpunkte im Auge des Sturms)

Auge des Sturms Karte (Map)
Karte vom Auge des Sturms

Anders als beispielsweise im Arathibecken oder im Alteractal erobert ihr im Auge des Sturm Türme, indem ihr einfach in ihrem Radius steht. Ein Balken zeigt euch dann den Namen des Turms und den Fortschritt eurer Fraktion an. Je näher der Balken an dem Wappen eurer Fraktion ist, desto eher habt ihr den Turm erobert.
Je mehr Spieler an einem Turm stehen, desto schneller wird er erobert (nach 5 Spielern geht es allerdings nicht mehr schneller). Jeder gegnerische Spieler im Radius hebt einen eigenen Mitspieler auf. Steht z.B. 1 Hordler und 1 Allianzler bei einem Turm, wird keiner der beiden ihn einnehmen. Kommt noch 1 Allianzler dazu, wird der Turm langsam eingenommen (als stünde nur 1 Person bei ihm).

Jeder Turm verfügt zudem über einen Friedhof, dessen Geistheiler tote Spieler im 30-Sekunden-Takt wiederbelebt - je mehr Türme ihr also besitzt, desto besser!

Die Teufelshäscherruinen Auge des Sturms

  Die Teufelshäscherruinen

... liegen nordwestlich vom Ausgangspunkt der Horde und besitzen einen eigenen Friedhof, der Spieler der Fraktion wiederbelebt, die den Turm in ihrem Besitz hat. Um die Teufelshäscherruinen einzunehmen, müsst ihr nur lange genug in ihrem Radius stehen bleiben. Ein gutes Versteck sind hierfür die "Beine" des Teufelshäschers und die Schrotthaufen, die neben ihm liegen.

Der Magierturm im Auge des Sturms

  Der Magierturm

... liegt südwestlich vom Ausgangspunkt der Allianz und besitzt einen eigenen Friedhof, der Spieler der Fraktion wiederbelebt, die den Turm in ihrem Besitz hat. Um den Magierturm einzunehmen, müsst ihr nur lange genug in seinem Radius stehen bleiben. Ein gutes Versteck hierfür ist im Turm selbst oder direkt an der hinteren Außenmauer des Turms, wo euch Gegner nicht entdecken können.

Die Draeneiruinen im Auge des Sturms
  Die Draeneiruinen

... liegen südöstlich vom Ausgangspunkt der Allianz und besitzen einen eigenen Friedhof, der Spieler der Fraktion wiederbelebt, die den Turm in ihrem Besitz hat. Um die Draeneiruinen einzunehmen, müsst ihr nur lange genug in ihrem Radius stehen bleiben. Verstecken könnt ihr euch hierfür hinter den Wänden der zerfallenen Ruinen oder hinter dem großen Turm.

Der Blutelfenturm im Auge des Sturms

Die Flagge im Auge des Sturms
 

Der Turm der Blutelfen

... liegt nordöstlich vom Ausgangspunkt der Horde und besitzt einen eigenen Friedhof, der Spieler der Fraktion wiederbelebt, die den Turm in ihrem Besitz hat. Um den Turm der Blutelfen einzunehmen, müsst ihr nur lange genug in seinem Radius stehen bleiben. Ein gutes Versteck hierfür ist im Turm selbst oder direkt an der hinteren Außenmauer des Turms, wo euch Gegner nicht entdecken können.

 

Die Flagge

Die Flagge befindet sich mitten auf dem Schlachtfeld und ist mit dem Rest nur durch zwei schmale Brücken verbunden. Zum Aufnehmen der Flagge dürft ihr bis der Fortschrittsbalken voll ist nicht angegriffen werden.

World of Warcraft™ and Blizzard Entertainment® are all trademarks or registered trademarks of Blizzard Entertainment in the United States and/or other countries. These terms and all related materials, logos, and images are copyright © Blizzard Entertainment. This site is in no way associated with or endorsed by Blizzard Entertainment®.”
Links (Empfehlungen)
WoW Gold
WoW Toolbar
WoW Berufe Guide
 
   

WoW Gold

mmotube.de - Your Char as a Star